Lebens-

Beratung

 

 

Empathie statt Therapie

Selbst-Empathie –  für mich ist das der Schlüssel, um Probleme aller Art anzugehen.

Wenn ich meine Vorwürfe, Urteile und Kritik an mich selbst oder andere „übersetzen“ kann in das, was ich gerade wirklich fühle und brauche, entsteht eine einfühlsame Verbindung zu mir selbst.

Ich unterstütze die Menschen dabei hauptsächlich durch Zuhören im Sinne von Carl Rogers:

„Wenn … dir jemand wirklich zuhört, ohne dich zu verurteilen, ohne dass er den Versuch macht, die Verantwortung für dich zu übernehmen oder dich nach seinem Muster zu formen – dann fühlt sich das verdammt gut an.

 

Jedesmal, wenn mir zugehört wird und ich verstanden werde, kann ich meine Welt mit neuen Augen sehen und weiterkommen.

 

Es ist erstaunlich, wie scheinbar unlösbare Dinge doch zu bewältigen sind, wenn jemand zuhört. Wie sich scheinbar unentwirrbare Verstrickungen in relativ klare, fließende Bewegungen verwandeln, sobald man gehört wird.“

Ich stelle einen Kontakt her mit dem, was die andere Person gerade bewegt. So begleite ich sie ein Stück in ihrer eigener Welt.

 

Regensburg: 60 Min. / 45 €

Augsburg: 60 Min. / 50 €

 

Seminare & Workshops

Neben Beratungen im Einzelkontakt können Sie auch Workshops und Seminare in Regensburg und Augsburg buchen: